TERMINE ... TERMINE ... TERMINE ...

 

 

Schwarzer Freitag:

Freitag, 24. Januar 2020, 15.00 Uhr
Freitag, 31. Januar 2020, 15.00 Uhr
Freitag, 07. Februar 2020, 15.00 Uhr

Geheimnisvolles aus den düsteren Kapiteln der Stadtgeschichte. Wunder, Spuk und seltsame Begebenheiten in Burg, Kloster und Kirchen, Zum Abschluss werden die Teilnehmer bei einem Stamperl  in die Geheimnisse eines alten Apothekerlikörs eingewiesen.

Treffpunkt: Auf der Burg (bei der Fußgängerampel)

 

 

Freitag, 07. Februar 2020, 20.00 Uhr
Lesung: Wasserburg mit anderen Augen sehen

Gemeinschaftslesung mit Irene Kristen-Deliano. Mit ausgewählten Texten aus der "vergessenen Zeil'", dem "Reifenschwinger", den "Märchen vom Grünen Fluss" und den "Geschichten aus dem Niemandsland"

Anmeldung: VHS Wasserburg, Tel. 08071 - 48 73 

 

Freitag, 14. Februar 2020, 18.00 Uhr
Rot, rot, tot... - Die etwas "andere" Valentinstagsführung

Vom Geheimnis der Rose. Die Rose ist nicht nur die Königin unter den Blumen  und romantisches Symbol für ewige Liebe. Als Wahrzeichen okkulter Logen ist sie Ausdruck für Verschwiegenheit und Mysterium. Ihre Dornen stehen für Herzblut, Leidenschaft und Seelenschmerz. Auf unserem Rosenweg durch die Wasserburger Altstadt erzählen wir Geschichten über die Magie und tiefere Bedeutung der Rose - romantisch - bittersüss - mit einem leichten Hauch von Gänsehaut.

Treffpunkt: Wasserburg, Schreinerei Mittner/Tränkgasse

Im Anschluss an unsere Rosen-Führung empfehlen wir für das stimmungsvolle Valentinstags-Menü das "Be-my-Valentine-Dinner" im  Hotel Fletzinger in der Fletzingergasse 3 in Wasserburg (Reservierungen für das Dinner bitte ausschliesslich über die Hotelrezeption Tel. 08071 90 40 90)
 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

creAstro

Copyright © 2006-2018. All Rights Reserved.